08.03.2020 Internationaler Frauentag in der Brauereiwirtschaft in Fronberg

Am Sonntag, den 08.03.2020 fand in der Brauereiwirtschaft in Fronberg wieder der Internationale Frauentag statt.

10 Kooperationspartner (DGB-Frauen, Gleichstellungsstelle, Arbeitsagentur, KAB, kda, B`90/GRÜNE, CSU-Kreistagsfraktion, Freie Wähler, SPD, ÖDP) zeichneten auch dieses Jahr wieder verantwortlich für die Aktion.

Dorothea Seitz-Dobler, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt ging in ihrem Kurzvortrag auf die Frage „Frauen in der Arbeitswelt – Wo bleibt die Geschlechtergerechtigkeit?“ ein.

Den kulturellen Teil des Abends bestritt Alexandra Stiglmeier mit ihrem Programm „Stubenrein“.

Die offizielle Einladung finden sie unter dem Link: Einladung Flyer Internationaler Frauentag.

Amnesty International Schwandorf sammelte in diesem Zusammenhang Unterschriften für…

Zu den zahlreichen Unterzeichnern gehörte der Landrat Thomas Ebeling (CSU), die Bürgermeisterin Ulrike Roidl (SPD), die Bürgermeisterin Martina Englhardt-Kopf (CSU), Rudi Sommer (Grüne), Marion Juniec-Möller (Grüne), Karin Frankerl (SPD), Arnold Kimmerl (ÖDP), Maria Lell (SPD), Xenia Wilk (SPD), Eva Kappl (die Linke), Alfred Damm (ÖDP), Martin Schwarf (FW) und viele mehr.